Gewinnübergabe der 4. Volksbank-Tornisterparty

Tamina Grenz freute sich zusammen mit ihrer Mama über das nagelneue Tornisterset.

Bottrop, 23.02.2016: Die Glücksfee hatte Tamina aus allen richtig beantworteten Gewinnspielkarten gezogen. Auf alle drei Fragen wusste Tamina die richtige Antwort. „Wie heißt das Maskottchen der Volksbank?“ Natürlich ist das Sam, der kuschelige Wachhund, der jedes Mal bei Kindergartenführungen und Veranstaltungen die Kinder begrüßt. Auch dass sie ihr Primax-Comic-Heft jeden Monat abholen kann und nun schon alt genug für ihr erstes Taschengeldkonto ist, war der Sechsjährigen bereits bekannt.

Martin Wissing, Vorstand der Volksbank, freute sich, persönlich mit Herrn Podszuk von der Firma Pro Büro/Zurhausen und Christina Wienforth, Öffentlichkeitsarbeit der Volksbank, den Tornister an Tamina zu übergeben. Mit glänzenden Augen und voller Freude hatte sie sich im Vorfeld schon ihren Traum-Tornister bei Zurhausen/Pro Büro in Bottrop ausgesucht.

Am 30. Januar drehte sich in der Alten Börse alles rund um den ersten Schultag. Über ein riesiges Angebot von Schulranzen freuten sich rund 400 Besucher und Tornister wurden solange anprobiert, bis endlich der richtige gefunden wurde. Auch im nächsten Jahr wird es wieder eine Tornisterparty in der Volksbank geben.