Mediale Kundenberatung in Ihrer Kundenassistenz

Sie wollen mehr Zeit für sich und trotzdem persönliche Betreuung? Ihr Feierabend soll entspannt beginnen - und nicht im Stau?

Wir sind da – egal wo Sie sind.

Als moderne und innovative Bank bieten wir Ihnen neue Lösungen für Ihr Banking. Die Mediale Kundenberatung unserer Kundenassistenz verbindet persönliche Beratung und regionale Verwurzelung mit den Chancen der digitalen Welt. Diese Mediale Kundenberatung bietet Ihnen viele Vorteile:

  • bequem von Zuhause und unterwegs
  • persönliche Beratung zu Girokonto, Geldanlage, Finanzierung, Absicherung und Vorsorge
  • unkompliziert und unverbindlich

Ihre Vorteile

  • Einfach: Anruf genügt
  • Bequem: Bankgeschäfte von zu Hause oder unterwegs
  • Sicher: Schnelle und sichere Bearbeitung
  • Flexibel: Keine Wartezeiten. Keine Anfahrtswege. Keine Parkplatzprobleme. Keine unpassenden Öffnungszeiten.
  • Zuverlässig: Kompetentes, qualifiziertes Team
  • Ihnen nah: Von Mensch zu Mensch
  • Vernetzt: Unmittelbarer Austausch mit Ihrem Berater

Unser Service

Kontoservice
  • Kontostand
  • Umsätze
  • Überweisungen
  • Daueraufträge
  • Freistellungsauftrag
  • Adressänderung
Karten- und Reiseservice
  • Bestellung Girocard (Debitkarte)
  • Bestellung Kreditkarten
  • Kartensperre
  • Währungen
  • Auslandsreisekrankenversicherung
Termin- und Rückrufservice
  • Termin- und Rückrufvereinbarungen
  • Vermittlung von Fachspezialisten

 

Informationsservice
  • Auskünfte zu Öffnungszeiten Standorten, Ansprechpartnern, Geldanlagen, Events
Online-Banking/VR-BankingApp
  • Erste Hilfe im Online- und Mobile Banking
  • Begleitung bei Online-Anwendungen

Unsere Leistungen und Lösungen

Persönliche Beratung zum Girokonto
  • Kontoeröffnung
  • Unterstützung bei der Video-Legitimation
  • Beratung und Bestellung Ihrer Kreditkarten
  • Dispositionskredite einräumen
  • Kontowechselservice zur Kontoauflösung Ihrer Altbankverbindung
  • Beratung zum kontaktlosen Bezahlen
Persönliche Beratung zu Geldanlagen
  • Beratung und Anlage von Termineinlagen
  • Sparkonten und Sparverträgen
  • Annahme und Ausführung von Wertpapieraufträgen
  • Wertpapier-Orderannahmen
  • Beratung bei Fälligkeiten
Persönliche Beratung zu Finanzierungswünschen
  • Beratung und telefonischer Abschluss von Sofortkrediten
  • Weiterleitung Ihres Anliegens zur Immobilienfinanzierung an Spezialisten unseres Hauses
Persönliche Beratung Absicherung und Vorsorge
  • Beratung und Abschluss von Vorsorge – und Absicherungslösungen
  • Bausparverträgen
  • Hinzuziehen von Spezialisten aus unserem Hause

Sie erreichen die Mediale Kundenberatung Ihrer Kundenassistenz unter 02362 204-597 oder kundenassistenz@vereinte-volksbank.de.

  • Telefon- und Video-Beratung unter 02362 204-597
  • Schnell und unkompliziert
  • An Ihrem Lieblingsort
  • Genossenschaftlich
  • Ganzheitlich und individuell
  • Persönliche Beratungstermine bis 20 Uhr (nach vorheriger Absprache)

 

 



 

Unser Team

Wir sind da – egal wo Sie sind.

Video-Beratung

Die Video-Beratung ist Ihre persönliche Beratung bequem von zu Hause aus oder von dort, wo Sie gerade sind.
 

Bildschirm teilen

Bitte beachten Sie, dass nur Sie die Co-Browsing-Funktion einschalten können, wenn Sie sich im Rahmen eines Telefonats mit einem Mitarbeiter unserer Kundenassistenz austauschen.

Video-Legitimation

Mit unserem neuen Service, der Online-Legitimation, bieten wir Ihnen die schnellste und bequemste Möglichkeit sich zu legitimieren.
 

Wie funktioniert die Video-Beratung?

Sie vereinbaren einen Termin für die Video-Beratung. Diesen bestätigen wir Ihnen per E-Mail oder per Telefon.

Den Link zur Einwahl erhalten Sie wunschgemäß per Email oder in Ihr elektronisches Postfach  eingestellt. Fünf Minuten vor dem Termin schalten Sie bitte das gewünschte Gerät ein. Ihr Berater meldet sich zum vereinbarten Termin und begleitet Sie Schritt für Schritt durch die Anmeldung.  Sie benötigen dafür keine extra Software oder ein Benutzerkonto. Sobald die Video-Beratung gestartet ist, wird Ihnen Ihr Ansprechpartner angezeigt.

Welche technischen Voraussetzungen müssen für die Video-Beratung gegeben sein?

Sie können sich einfach und sicher über Ihr Notebook, Ihren PC oder Ihr Tablet beraten lassen. Voraussetzung ist, dass Ihr Gerät über eine Webcam verfügt und Sie einen stabilen Internetzugang haben. Technische Kenntnisse sind nicht notwendig.

Ist die Video-Beratung sicher?

Datenschutz steht bei uns an erster Stelle. Bei der Video-Beratung werden alle Daten verschlüsselt übertragen. Unsere Berater arbeiten in einem geschützten Bereich. Wenn Sie die Video-Beratung unterwegs nutzen, achten Sie unbedingt auf Ihre Umgebung und mögliche Zuhörer.

Wie funktioniert das Co-Browsing?
  • Klicken Sie dazu bitte auf den Link "Bildschirm mit uns teilen".
  • Nun sehen Sie eine sogenannte Sitzungs-ID. Teilen Sie diese bitte dem Mitarbeiter unserer Kundenassistenz mit.
  • Klicken Sie nochmals auf den Link "Bildschirm mit uns teilen". Es erscheint nun eine Rückfrage, ob Sie sich wirklich mit einem Ansprechpartner im Telefongespräch befinden. Klicken Sie auf Ja.
  • Unser Mitarbeiter sieht nun Ihren Browser-Inhalt sowie Ihren Mauszeiger. Gleichzeitig sehen Sie den Mauszeiger unseres Mitarbeiters. Nun können Sie entweder mit Ihrem Mauszeiger auf Ihr Anliegen hinweisen oder unser Mitarbeiter leitet Sie mit seinem Mauszeiger durch den Internetauftritt bzw. das Online-Banking. Bitte beachten Sie, dass unsere Mitarbeiter Ihre Bildschirm-Inhalte nur sehen, nicht aber bearbeiten können.
  • Die Visualisierung von Klicks erfolgt mittels eines roten Punkts. Damit sind die Handlungen immer transparent.
  • Beide Teilnehmer können die Co-Browsing-Sitzung jederzeit beenden.
Welche Bedingungen gelten für das Co-Browsing?

Um Sie bei der Navigation innerhalb unseres Online-Auftritts zu unterstützen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit des gemeinsamen Surfens mit einem Mitarbeiter Ihrer Vereinten Volksbank eG durch temporäres und beschränktes Teilen Ihres Browser-Fensters (Co-Browsing).

Wenn Sie das Co-Browsing starten, willigen Sie darin ein, dass Sie Ihre Browser-Ansicht mit einem Mitarbeiter Ihrer Volksbank teilen. Dieser Berater erhält hierdurch ausschließlich Leserechte: Er kann die auf Ihrem Bildschirm angezeigten Browser-Fenster sehen, soweit Sie sich mit Ihrem Browser in unserem Online-Angebot (Homepage und eBanking) bewegen, Inhalte lesen und Sie durch eine Pointer-Funktion unterstützen. Andere Browser-Inhalte oder Teile Ihres Bildschirms kann der Mitarbeiter nicht sehen. Auch Schreib- oder Bearbeitungsrechte hat der Mitarbeiter nicht.

Während des Co-Browsings müssen Sie mit dem Mitarbeiter per Telefon verbunden sein. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, etwa indem Sie den Vorgang abbrechen. Das Co-Browsing endet entweder mit Abbruch des Vorgangs oder durch automatisches Timeout.

 Die Datenverarbeitung erfolgt über eine einmalige Session-ID. Daten aus der Browser-Ansicht werden von uns nicht aufgezeichnet oder gespeichert. Zu Verhinderung von Missbrauch speichern wir nach Beendigung des Co-Browsings die folgenden Daten:

  • Session-ID
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Sitzung
  • Betriebssystem und Browser

Die Datenkommunikation im Co-Browsing erfolgt verschlüsselt. Wir löschen Ihre Daten aus dem Co-Browsing in der Regel nach spätestens 120 Tagen, wenn der ursprüngliche Zweck erfüllt oder erledigt ist. Etwas anderes gilt nur dann, wenn die – befristete – Weiterverarbeitung zu anderen Zwecken erforderlich und aus gesetzlichen Gründen zulässig ist. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung) oder Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihnen effektive und sichere alternative Kommunikationskanäle bereitzustellen. Das Co-Browsing setzt Ihre vorherige Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO voraus. Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit durch Abbrechen des Vorgangs mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.